Zum Inhalt springen

Jobs

Wir bieten unseren Patienten individuell angepasste Therapien und legen großen Wert darauf, dass diese in einer angenehmen und vertrauensvollen Atmosphäre stattfindet. Unser Team besteht aus erfahrenen und motivierten Ergotherapeutinnen und Logopäd/innen, die mit viel Freude und Engagement arbeiten. Dabei setzen wir auf eine enge Zusammenarbeit mit Ärzten, anderen Therapeuten und Frühförderstellen, um unseren Patienten eine bestmögliche Betreuung zu ermöglichen. Wir möchten unseren Patienten nicht nur dabei helfen, ihre Fähigkeiten und ihre Lebensqualität zu verbessern, sondern auch dazu beitragen, dass sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen.

Wenn Du Teil unseres Teams werden möchtest, erwarten Dich:
  • abwechslungsreiche Aufgaben
  • ein sympathisches Team
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld
  • ausreichend Zeit für organisatorische Aufgaben
  • die mögliche Aufnahme in die Klinikrente
  • weitere mögliche Benefits wie z. B. ein Fahrradleasing
  • Zuschüsse zur Gesundheitsvorsorge
  • Übernahme von Fortbildungskosten, Sowie extra Fortbildungsurlaub
  • eine kostenlose, betriebliche Krankenzusatzversicherung (für Zahnersatz, Brillen, Osteopathie, IGe-Leistungen etc.)
  • ein tarifliches Gehalt, inklusive Umsatzbeteiligung
  • durchdachte, familienkompatible Arbeitszeiten mit einer guten Work-Life-Balance

und vieles mehr!

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung als therapeutische Verstärkung (m/w/d) im Bereich Logopädie/Sprachtherapie in Teil- oder Vollzeit (bis 37 h/Woche).

  • Berufsanfängerinnen sind ebenso willkommen wie „gestandene “ Therapeutinnen.
  • Spezialisierungen sind bei uns selbstverständlich möglich!
Deine Aufgabenbereiche:

Du führst logopädische  Behandlungen im Einzel- und Gruppensetting durch. Dabei berücksichtigst Du die Erfordernisse des jeweiligen Rehabilitationsprozesses in Absprache mit den behandelnden Ärzten.

In Absprache mit den Kolleg*innen aus der Ergotherapie / Logopädie behandelst Du die Patienten auch interdisziplinär.

Du bist verantwortlich für die Planung und Durchführung von logopädischen / ergotherapeutischen Einzel-und Gruppenbehandlungen

Du übernimmst die Dokumentationserstellung und Berichterstellung

Du führst Eltern- und Angehörigenberatung, sowie Gesprächstermine mit Integrationsstellen, Schulen oder Kindergärten durch.

Qualifikationen:

Empathie und Wertschätzung sind für Dich zentrale Bestandteile der Tätigkeit.

Empathie im Umgang mit Patienten und Angehörigen zeichnet Dich aus

Du bist es gewohnt eigenständig zu arbeiten und willst Dich selbst weiterentwickeln.

Idealerweise hast Du bereits Erfahrungen in der Teamarbeit.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, sende uns gerne  Deine Bewerbung an:

Sven Keßler

Therapiepraxis Kompass
Kleine Frankfurter Str. 2
65189 Wiesbaden

oder per Email an:
s.kessler@therapiepraxis-kompass.de